Sag mir dass du nicht auf Asche tanzt

Sag mir bitte Warum, bevor ich meine Theorie bilde und meinen Gedanken den glauben schenke … Eine wie du, darf nicht auf Asche tanzen … Darf nicht durch Feuer gehen … Verbranntes nicht berühren, nicht sehen … Vom Boden bist du so weit entfernt wie ich vom Licht … Deine stärkste Waffe, ist dein bezauberndes lächeln … Meine sind die Worte … Aber in deinen blauen Augen, verlier ich jeden Gedanken, jedes Wort ist in diesem tiefen Meer ertrunken … Und trotz meiner Panik, meinem Sauerstoffmangel, wirkst du ganz ruhig, ganz bescheiden … Das Meer in deinen Augen, bewegt sich nicht und doch sind gerade tausend Worte darin ertrunken … Dass du auf Asche tanzt … Dass du da herkommst, das glaube ich dir nicht … Da es meine schuld ist, das überall so viel Asche liegt, ertrage ich diesen Gedanken nicht … Kann nicht glauben, dass deine Schönheit von solcher Asche aufstieg … Fliegt … Man sich betrunken fühlt wenn man dich nur ansieht … Sag mir bitte warum, warum du wie ein Phoenix bist … Lass mich bitte im glauben, dass du einmal ein Stern warst und von einer fremden Galaxie bist … Dass du die Erde, die Liebe, seit Millionen von Jahren siehst … Beobachtet hast, wie jeder sich verliebt … Dass du traurig warst, weil ein Stern nunmal alleine ist … Dass deine zeit als Stern abgelaufen war und du dann die Wahl hattest, entweder als Sternschnuppe die über den planetaren Himmel fliegt, und dann als Wunsch für Verliebte stirbt … Oder als Kreatur auf die Erde darf … Sag mir bitte dass Phoenix sein, dein Wunsch war … Du dich jede Nacht verwandelst, und durch die Lüfte fliegst … Der Legende nach, auf Asche tanzt weil es dein Geburtsort ist … Eigentlich, vom Dunkeln kommst … Dass deine Vergangenheit schwarz ist, ertrage ich nicht … Nur, wenn das Schwarz die Galaxie ist … Sag mir bitte, dass dich und Asche, in Wirklichkeit, nichts verbindet … Sag mir bitte, dass das funkeln deiner Augen, das Geheimnis deiner Herkunft ist … Das ist, was vom Stern sein übrig blieb … Meiner schwarzen, verbrannten Phantasie, glaube ich nicht … Asche … Du nicht … 
Vincenzo Dei Leoni 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s