Wie gern ich auf deinem Körper schrieb

Und auch du, hast dir mehr als drei Zeilen verdient … Während wir auf dem Bett liegen und du glaubst, jetzt ein buch lesen zu können, schwebt mein Auge schon von deinen Lippen zu deinem vertieften blick, deinem rücken entlang bis runter zum Po … Ich liebe deinen Po … Mein blick ruht für dreißig Sekunden … Ich schaue schnell in deine Augen weil ich mich erwischt fühle doch du liest und bemerkst meine blicke nicht … Ich liebe zwar die Wörter, doch noch mehr, deinen Körper … Ich lese keine Bücher doch ich schreibe auch tausend Wörter, ich schreibe sie jetzt, auf deinen Körper … Ganz sanft, streif ich dein Höschen, du erschreckst dich, lächelst mich an, und küsst mich … Deine Lippen, so weich, so warm, so heiß, küssen kann ich dich nicht, so sterbe ich… Ich pack dich, dreh dich auf den rücken, küsse deinen hals, deinen Körper, berühre dich, überall, zärtlich … Während diesmal, meine Unterlippe statt meines Blickes sanft über deinen Körper schwebt, beugst du deinen rücken bis ich dir einen Kuss auf deinen Bauchnabel gebe, du erschreckst wieder … Atmest tief, schaust dabei böse, doch ich liebe deinen Körper … ich mach’s wieder gut und küsse deinen Bauch und dein Höschen … Du ziehst es dir schnell aus mit deinem frechen blick, so, als ob es ein Befehl ist … Ich, spiele mit dir, vergiss das nicht … Doch ich genieße dieses Schauspiel, das du mir schenkst … Und dann drehe ich dich, gebe dir einen klaps auf den Po und mache es wieder gut, mit weiteren küssen … Küsse deine rücken, die Wirbelsäule entlang, über deine schultern, zu deinem Hals und meide jedoch deine Lippen, während du nach meinen suchst … Ich will nicht sterben während du so nah bei mir liegst … Das ist ein spiel, liebe zählt nicht, wie gesagt … Was ich dir nicht sage, das war unsere letzte nacht, lieben, will ich nicht …
Vincenzo Dei Leoni

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s